Vita

Jos Meuwissen

- ° 1942 in Hasselt (Belgien)
- Berufssoldat in der Belgischen Armee von 1963 bis 1994
- Am Anfang (ab 1986) Autodidakt mit Aquarell und Acryl
- Teilnahme an Seminaren, Freizeitakademien, Volkshochschulkursen
- Kunststudium an der Ruhrakademie in Schwerte von 1999 bis 2003
- Dozent an der Volkshochschule Datteln seit 2004
- Mitglied bei crossart international


Einzelausstellungen (Auswahl)

- 1991 : Belgisches Kulturzentrum in Soest
- 1992 : Alter Schlachthof in Soest
- 1999 : Volkshochschule in Hamm
- Verschiedene Ausstellungen in Datteln
- 2010 : Recklinghausen : "Im Drübbelken"
- 2011 : Kulturzentrum Olfen


Ausstellungsbeteiligung (Auswahl)

- 1992 : Bad Liesborn, Kunstverein Kreis Soest
- 1993 : Mainzer Kunstpreis Eisenturm
- 1997 : Essen, Kunstgalerie am Schloss
- 2006 : Kunst im Park in Bruchhausen-Vilsen
- Verschiedene Ausstellungen in Datteln
- 2011 : Gelsenkirchen, Galerie "Artspraxis"
- 2011 : Wien (Mauerbach), Galerie KIK31
- 2012 : Leipzig, Atelier N°17
- 2013 : Köln Widdersdorf, Physiowid


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken